Aktuell

„Rücksicht ist kein Selbstzweck“

21. Juli 2017

Eine Gesellschaft kann nicht funktionieren, wenn jeder nur an sich denkt, weiß Peter Klotzki. Als Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Zeitschriftenverleger betont er aber auch den Wert der Freiheit – nicht nur für die Medien.

Weiter lesen

Lieblingsehefrau verboten

21. Juli 2017

Im Oman dürfen Männer vier Ehefrauen haben – zumindest theoretisch. Denn aus Rücksicht auf die Frauen gelten bestimmte Regeln. Doch viele Männer finden einen Weg, diese zu umgehen.

Weiter lesen

Im Fokus

Immer mit der Ruhe

Die Lehren Buddhas verinnerlicht man am besten mit leerem Magen: In Laos nehmen selbst Kellner in Restaurants keinerlei Rücksicht auf Zeit. Das ist für ausländische Gäste oft gewöhnungsbedürftig.

Weiter lesen

Magazin

Lange Nacht der Museen in Berlin

Einmalige Gelegenheit für Kulturliebhaber und Nachtschwärmer: Am 19. August öffnen über hundert Berliner Museen und Ausstellungen ihre Türen - und das auch zu später Stunde. Zwischen 18 und 2 Uhr haben Besucher die Gelegenheit, das reichhaltige Kulturangebot zu nutzen.

19. August 2017 | 18.00 Uhr

Weiter lesen

Rausgehen lohnt sich

Wer vom Kiez kommt, kennt Herbert Stender. Seit 30 Jahren betreibt er das Schlemmereck auf St. Pauli. Zum Essen kommt hier niemand her, aber vor die Tür hört man den neuesten Kiez-Klatsch – und mit etwas Glück sogar eine von Herberts wilden Geschichten.

Weiter lesen

Hauptsache „Bella figura“

Ungebetener Besuch zu später Stunde? Kann doch zum Essen bleiben. Ein nerviger Anruf zur Mittagszeit? Natürlich hat man Zeit. In Italien ist die Rücksicht gegenüber anderen häufig das oberste Gebot.

Weiter lesen

Wie Sie dicke Luft im Büro vermeiden

Fenster auf oder Fenster zu? Wer hat schon wieder sein Geschirr stehen lassen? Und warum kann der Kollege eigentlich nicht nach der Arbeit mit seiner Frau streiten? Gerade im Büroalltag ist Rücksicht wichtig. Ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit Kollegen.

Weiter lesen

„Wir wollen über Rücksicht reden“

Zur Eröffnung des Forums Rücksichtsvoll Rauchen haben sich die Initiatoren in Berlin getroffen – mit dabei war auch der ein oder andere Prominente. Die viel diskutierte Frage: Wie lässt sich ein Konsens zwischen Rauchern und Nichtrauchern schaffen?

Weiter lesen

Berliner Classic Open Air 2017

Eines der Highlights des Berliner Kultursommers ist das Classic Open Air. Insgesamt fünf Konzerte erwarten das Publikum vom 20. bis 24. Juli auf dem Gendarmenmarkt. Die Open-Air Atmosphäre sorgt dabei für ein besonderes Klangerlebnis.

20. Juli 2017 | 19.30 Uhr

Weiter lesen

Echte Helden, falsche Helden

Egal ob im Kiez oder in der S-Bahn - im Alltag fehlt es vielen an Rücksicht für ihre Mitmenschen. Manchmal eskaliert eine Situation und es kommt sogar zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Dann ist Zivilcourage gefragt. Ein Experte erklärt, wie man das Schlimmste verhindert.

Weiter lesen

Weitere Themen

Wenn Rücksicht Leben retten kann

Egal ob Autofahrer, Radler oder Fußgänger – regelmäßig bringen Verkehrsteilnehmer sich und andere durch rücksichtsloses Verhalten in Gefahr. Dabei gibt es eigentlich eine denkbar einfache Lösung.

Weiter lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Erst die Arbeit, dann die Arbeit

27. Juni 2017

Das Verständnis von Rücksicht ist nicht in allen Kulturen gleich. In Japan ordnen Angestellte der Arbeit alles unter - aus Rücksicht vor dem Chef. Der revanchiert sich dafür gelegentlich mit einer ungewöhnlichen Maßnahme.

Weiter lesen

Die Zigarette danach

21. Juni 2017

Sie ist ein Klischee, vor allem, weil sie im Sprachgebrauch untrennbar mit Sex verbunden ist. Aber in Wahrheit ist die „Zigarette danach“ viel mehr: Sie ist die Kulturtechnik des Übergangs, der Abschluss des Höhepunkts.

Weiter lesen

Pfeifen Huber in München: Genuss bedeutet Ruhe

21. Juni 2017

Karamell-Geruch, gedämpftes Licht, honigfarbene Holztöne: Der Familienbetrieb Pfeifen Huber ist ein Ort der Ruhe im hektischen Zentrum Münchens – und das schon in der fünften Generation. Deshalb hat Juniorchef Max Huber einen ungewöhnlichen Tipp für seine Kunden.

Weiter lesen

Hipstertrend: Zeit für Pfeifen

21. Juni 2017

Eigentlich ist sie das Sinnbild für Entschleunigung, Nonchalance und intellektuellen Müßiggang: die Pfeife. Doch nun entdecken immer mehr Hipster in den Großstädten die jahrhundertealte Tradition für sich. Denn die Pfeife ist das perfekte Accessoire für rücksichtsvolle Zeitgenossen.

Weiter lesen